Reise nach Niamey / Niger

Niamey-Kinder_0042

Als Filmemacherin engagiere ich mich in Niamey / Niger / Sahelzone beim Aufbau eines regionalen Fernsehsenders durch das Hosanna Institute du Sahel (HIS)

HIS hat folgende Ziele:
Hilfe für Hungernde, Katastrophenopfer und Menschen in anderen Notlagen
Hilfe für Menschen mit Behinderungen
Armutsbekämpfung durch Förderung beruflicher Entwicklung (in Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe)
Unterstützung von Gesundheitsprojekten und Trinkwasserversorgung
Unterstützung und Förderung von Kindern durch Erziehung, Bildung und medizinische Versorgung
Förderung durch interkulturellen Austausch
Förderung der Religion durch Unterstützung christlicher Gemeindearbeit

DS_20110319_Niamey-wir_0011

Niger
liegt in der Sahelzone und gilt als das zweitärmste Land der Erde, mit der höchsten Geburtenrate überhaupt.
Immer wieder kommt es zu Dürrekatastrophen, bei denen vor allem Mütter und Kinder an der Unterernährung leiden und sterben.
Der Kampf um das tägliche Überleben ist für viele bittere Alltagsrealität und führt nicht selten zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen den einzelnen Nomadenvölkern, Viehzüchtern und sesshaften Bauernvölkern. Die Diskriminierung einzelner Volksstämme ( z.B. Tuareg) und Sklavenhaltung ist der Nährboden für terroristische Gruppen die besonders die nördliche Wüstenregion unsicher und für Fremde gefährlich machen.

Neueste Beiträge

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.